Familä Chilä mit Palmzweigen, Esel und Suppe

Palmsonntag 2022  (20) (Foto: Annemarie Kenel)

Das Aprilwetter zeigte sich am 10. April von der sonnigen Seite und so begann der Palmsonntagsgottesdienst im Freien.
Urs Stierli begrüsste mit grosser Freude die zahlreich erschienenen Mitfeiernden. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse spielten und erzählten mit grossem Ernst und Engagement den Einzug Jesu in Jerusalem. Der Esel spielte eine Hauptrolle und trug Jesus, begleitet von den Jüngerinnen und Jüngern, in die Kirche. Danach ging der Esel mit den kleinen Kindern weiter ins Pfrundhaus zur Kinderfeier. Im Gottesdienst erzählten die Schülerinnen und Schüler Ausschnitte aus der Passionsgeschichte und Pater Julipros feierte die Eucharistie. Anschliessend waren alle im Pfarreizentrum Hofstettli zum Suppenzmittag eingeladen. Die feine Suppe – von Lukas Odermatt und dem Pfarreirat gekocht – mundete den rund hundert Anwesenden sehr und fast alle nahmen noch eine zweite Portion. Gut sechzig Portionen wurden auch als «Suppe to go» abgeholt oder mit dem Heimlieferdienst nach Hause geliefert. Wir danken allen helfenden Händen, die zu diesem stärkenden Zusammensein und dem entsprechend grossen Betrag für die Fastenaktion beigetragen haben. Jacqueline Bruggisser
2022 Palmsonntag
49 Bilder
Fotograf/-innen Annemarie Kenel und Weitere
49 Bilder
Bereitgestellt: 09.04.2022