Thomas Betschart

Die Kirchgemeindeversammlung wird verschoben

Die für den 24. Juni 2020 vorgesehene Kirchgemeindeversammlung wird wegen der aktuellen ausserordentlichen Lage (Corona-Pandemie) auf den 22. September 2020 verschoben.
Die Finanzdirektion hat am 17. März 2020 mitgeteilt, dass sie nicht auf die Einreichung der Jahresrechnung gemäss § 23 Abs. 2 besteht, in welcher die Jahresrechnungen der Legislative (Kirchgemeindeversammlung) bis zum 30. Juni 2020 des Folgejahres zur Genehmigung vorgelegt werden müssen. Die Direktion des Innern hat zudem am 19. März 2020 aufgefordert, die bevorstehenden Gemeindeversammlungen abzusagen.

Die Vorlage wird erst vor der Kirchgemeindeversammlung im September 2020 an die Haushalte verteilt. Die Zahlen zur Rechnung 2019 und zum Budget 2021 sind hier publiziert.

Der Kirchenrat
Bereitgestellt: 26.05.2020     Besuche: 4 heute, 44 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch