Thomas Betschart

ABGESAGT! «Tisch frei - für zwei!»

«Tisch frei für zwei» Tulpe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-oberaegeri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>176</div><div class='bid' style='display:none;'>2788</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Für diesen «Tisch frei - für zwei!» haben wir das Thema «Die 5 Sprachen der Liebe» gewählt.
Haben Sie schon davon gehört oder kennen Sie sogar die entsprechenden Bücher von Gary Chapman? Er schreibt darin, dass er nach vielen Jahren als Ehe- und Familientherapeut glaubt, dass es fünf verschiedene Sprachen gibt, in denen Menschen anderen ihre Liebe mitteilen können. Fünf Wege also, wie wir unserem Partner, unserer Partnerin oder unseren Kindern unsere Liebe zeigen können, sodass sie auch von ihnen verstanden wird.

Gerne laden wir Sie ein, diese Sprachen kennenzulernen, sich als Paar darüber zu unterhalten und vielleicht sogar herauszufinden, welche Sprache Sie selber und Ihre Familienmitglieder am besten verstehen.

Mit unserem «Tisch frei - für zwei!» möchten wir Ihnen als Paar einen gemütlichen Abend zu zweit ermöglichen. Wir laden Sie ein, sich in einer schönen Umgebung mit einem feinen Nachtessen verwöhnen zu lassen. Nach dem Apéro ist für jedes Paar ein eigener Tisch frei, damit Sie zusammen die Zeit geniessen und miteinander ins Gespräch kommen können. Natürlich können Sie auch gerne mit jemandem aus Ihrem Freundeskreis dabei sein. Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie beim zweiten «Tisch frei - für zwei!» begrüssen dürfen!

Irene & Ivan Hürlimann
Bereitgestellt: 19.02.2020     Besuche: 21 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch