Thomas Betschart

Kirchweihfest 2019

Kirche Oberägeri - Lamm Gottes<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-oberaegeri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>146</div><div class='bid' style='display:none;'>2612</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Kirchweihe oder schweizerdeutsch «Chilbi» feiern wir in Oberägeri am 12. und 13. Oktober.
Übrigens: Schon vor dem Jahr 1000 nach Christus Stand in Oberägeri ein Gotteshaus als Pfarrkirche für das ganze Ägerital. Nicht ganz so alt, jedoch auch schon sehr alt, ist diese Darstellung: Das romanische Lamm-Gottes-Relief. Es stammt aus dem Jahre 1226 und schmückte den Türsturz der 1226 geweihten Kirche. Damit ist es die älteste erhaltene Steinskulptur im Kanton Zug. Wissen Sie, wo diese Skulptur in der Kirche ihren Platz hat? Sich in der Kirche umschauen ist ausdrücklich erwünscht! Unsere Pfarrkirche St. Peter und Paul – so wie wir sie heute kennen – wurde am 6. Oktober 1908 eingeweiht und in den Jahren 1975 und 1976 umfassend renoviert.

Ich freue mich, dass für die musikalische Gestaltung des diesjährigen Chilbigottesdienstes die Dorfspatzen Oberägeri zugesagt haben. Bitte beachten Sie, dass der festliche Gottesdienst in der Pfarrkirche am Sonntag, 13. Oktober, bereits um 10 Uhr beginnt. Schön, dass Sie die Chilbi am Sonntag mit dem Chilbigottesdienst beginnen.
Urs Stierli
Bereitgestellt: 03.10.2019     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch