Thomas Betschart

Herzlich willkommen Pater Julipros

Begrüssung Pater Julipros<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-oberaegeri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>168</div><div class='bid' style='display:none;'>2535</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

In den Gottesdiensten am Samstag, 31. August, in Alosen und am Sonntag, 1. September, in Morgarten und Oberägeri begrüssten wir herzlich unseren neuen Kaplan Pater Julipros in unserer Pfarrei.
In seiner zum Lachen anregenden Predigt stellte Pater Julipros sich gleich selber vor. Alle die dabei waren sind auf seine weiteren Predigten und zukünftigen Begegnungen gespannt. In Alosen und Morgarten wurden zugleich die neuen Ministrantinnen und Ministranten in die Minischar aufgenommen. Sie begannen ihre "kirchliche Karriere" zusammen mit der seelsorgerischen Arbeit von Pater Julipros bei uns - ein gutes Omen. In Morgarten feierten wir ausserdem das Kirchweihfest.
Zusammen als Kirche unterwegs zu sein nach dem Vorbild Jesus und dabei Mensch und menschlich bleiben und immer mehr werden - dies war der Inhalt der Predigten. Beim Apéro stiessen wir mit Pater Julipros auf eine gute Weggemeinschaft an. Und damit er den Weg zu uns auch gut findet, bekam er von Urs Stierli als Willkommensgeschenk einen Ortsplan.
Jacqueline Bruggisser
Bereitgestellt: 03.09.2019     Besuche: 74 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch