Thomas Betschart

Begleiten und Unterstützen im Besuchsdienst

Sorgende Hände<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>pfarrei-oberaegeri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>88</div><div class='bid' style='display:none;'>1118</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

In den Pfarreien des Pastoralraumes Zug Berg werden gemeinsam Besuchsdienste organisiert. Menschen – Jung und Alt – die eine Begleitung wünschen, werden durch ehrenamtliche Begleitpersonen besucht.
Der Besuchsdienst versteht sich als Ergänzung zu den bestehenden kirchlichen Angeboten und möchte vor allem Zeit schenken. Durch die Begegnung mit der Begleitperson sollen die Pfarreiangehörigen spüren, dass die Pfarrei sie auch in Krankheit und Alter nicht alleine lässt.

Die Organisation übernimmt jeweils die Pfarrei vor Ort. Jacqueline Bruggisser vom Seelsorgeteam ist bei uns für den Besuchsdienst verantwortlich. Sie ist die Ansprech- und Kontaktperson für alle, die einen Besuch wünschen, sowie auch für jene, die gerne Menschen besuchen und begleiten möchten.
Bereitgestellt: 02.02.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch